Header-Image

Interimsmanagement

Wenn Vakanzen im HR-Bereich überbrückt werden müssen oder das bestehende Know-How vorübergehend ergänzt oder verstärkt werden soll, ist der Einsatz von Interimsmanagern ein ebenso effizientes wie effektives Mittel zur Problemlösung. Dies kann in besonderen Unternehmenssituationen der Fall sein, wenn z.B. ein anderes Unternehmen übernommen und integriert werden muss oder wenn die Position des Personalleiters kurzfristig vakant geworden ist, ein entsprechend qualifizierter Nachfolger aber noch nicht bereit steht. Darüber hinaus werden Interimsmanager auch bei der Durchführung von größeren HR-Projekten eingesetzt,  wie beispielsweise bei Aufbau und strategischer Neuausrichtung der Personalfunktion, bei umfangreichen Maßnahmen der Bewertung und Beschaffung von Mitarbeitern, bei Einführung neuer HR-Prozesse oder bei Entwicklung neuer konzeptioneller Lösungen im Bereich des Performance–Managements und der Vergütungssysteme. Mein Leistungsangebot als Interimsmanager erstreckt sich dabei im Einzelnen auf:

  • Die Übernahme der Personalleitungsfunktion für den gesamten Personalbereich eines Unternehmens bzw. einer Organisation.
  • Den kompletten Aufbau sowie die Reorganisation und strategische Neuausrichtung von Personalabteilungen bzw. Personalbereichen.
  • Die verantwortliche Planung und Durchführung großer HR-Projekte in allen Bereichen des Personalmanagements.
  • Grundsätzlich können meine Leistungen der Organisationsberatung zur Steigerung der demograpischen Fitness und zur betrieblichen Gestaltung des demographischen Wandels auch mit der Übernahme einer interimistischen Personalleitungsfunktion verbunden werden, so dass Brüche zwischen den Beratungsergebnissen und der Umsetzung durch die Personalfunktion vermieden werden können. Organisationsberatung und Umsetzung der Beratungsergebnisse könnten dann aus einer Hand erfolgen.