Header-Image

LECTURES (1/2)

  • Leitung des Workshops "Schulabschluss, und jetzt? - Übergänge in Ausbildung, Hochschule und Beruf" im Rahmen des Gipfels "Inklusion - Die Zukunft der Bildung" der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. am 19. / 20. März 2014 in Bonn (gemeinsam mit Kirsten Vollmer, Bundesinstitut für Berufsbildung).
  • Begleitung des "Creative Lab on Learning Society" (Megatrends und "Design Challenges" einer lernenden Gesellschaft) der Daimler AG am 7. Oktober 2013 und des "Innovations-Workshops für die Daimler Growth Area 'Learning Society'" am 17. /18 .Oktober 2013 am Hasso-Plattner Institut in Potsdam.
  • "Demografischer Wandel - Wie die Industrie darauf reagiert", Vortrag vor Personalleitern der Pharmaindustrie am 14. März 2013 bei GlaxoSmithKline in München.
  • Vortrag „Strategien gegen den Fachkräftemangel“, Dezembertagung der Deutschen Gesellschaft für Demographie am 9. Dezember 2011 in Berlin.
  • Vortrag „Betriebliches Gesundheitsmanagement als Erfolgsfaktor für Unternehmen im demographischen Wandel“, SAG Süderelbe Projektgesellschaft AG & Co.KG in Kooperation mit der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, „Gesundheitstag für Best Ager - Länger fit fürs Berufsleben“ am 30. November 2011 in Lüneburg.
  • Moderation des Forums  „Älter, bunter, weniger - Herausforderungen und Chancen für Unternehmen im demographischen Wandel“, DDIM-Networking-Conference „Interimmanager und freie Spezialisten als Ressourcen flexibler Unternehmensführung“ am 26. November 2011 in Wiesbaden.
  • Keynote „Demographischer Wandel – Herausforderung für ein gestaltendes HR-Management“, 1. Regionalkonferenz Nord für Personalmanagement und Organisationsentwicklung im Krankenhaus des Praxisnetzwerk Personal am 22. November 2011 im Klinikum Hannover.
  • Vortrag „Strategien zur Förderung des Mitarbeiterengagements in Zeiten demographischen Wandels“,  Bayreuther Dialoge 2011 „Wissen. Gewissen. Nichtwissen“ am 29. / 30. Oktober 2011 in Bayreuth.
  • Rede zur 2. Zukunftswerkstatt „Strategische Personalplanung – Von Erkenntnissen zu Lösungen“ von Allianz SE und ddn am 19. Oktober 2011 in München
  • Vortrag „Demographischer Wandel - Konsequenzen für die Personalarbeit“, DGFP-Erfa-Gruppe IIa am 11. Oktober 2011 in Stuttgart.
  • Video Statement „240 Sekunden zum Thema Mitarbeiternengagement“ auf der Messe „Zukunft Personal“ am 22. September 2011 in Köln.
  • Podiumsdiskussion „Weniger, bunter, älter – wie Unternehmen den demografischen Wandel meistern“ im Rahmen der Messe „Zukunft Personal“ am 22. September 2011 in Köln.
  • Vortrag „Erfolgsfaktoren des betrieblichen Gesundheitsmanagements im demographischen Wandel“, Rietberger Arbeitsschutznachmittag, „Ältere Mitarbeiter im Unternehmen - Herausforderungen angehen, Potentiale nutzen”  am 14. September 2011 in Rietberg.
  • Vortrag „Gestaltung des demographischen Wandels - eine strategische Aufgabe“, Demografie-Kongress der Akademie Ostwestfalen „Fachkräfte bilden, beschäftigen und integrieren Freitag“ am 13. Mai 2011 in Bielefeld.
  • Vortrag „Das Demographie Netzwerk (ddn) - Den demographische Wandel als Chance nutzen“, IHK Düsseldorf am 13. April 2011 in Düsseldorf.
  • Podiumsdiskussion „Gesunde Wertschöpfung – Mhytos oder Wegweiser für die Zukunft“, Eberhard - Ulich - Symposium 2011, 1./2. März 2011 in Sonthofen.
  • Sachverständigenvortrag von Dr. Jürgen Pfister (Vorstandsvorsitzender „Das Demographie Netzwerk ddn e.V.“) zur Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales zum Thema "Fachkräftemangel" am 21. Februar 2011 im Deutschen Bundestag.
  • "Strategien zur aktiven Gestaltung des demographischen Wandels in Unternehmen", Vortrag vor dem AK Unternehmensführung der Schmalenbach Gesellschaft am 4. Februar 2011 in München.
  • "Abschied von der Frühverrentung", Vortrag auf der Fachkonferenz von Towers Watson / Deutsches Institut für Betriebswirtschaft „HR und betriebliche Altersversorgung: Das Ende des Jugendwahns“, am 3. Februar 2011 in Mainz.
  • "Organisationale Energie und Mitarbeiterengagement – Zur Messung des Einflusses von weichen Faktoren auf die Wertschöpfung", Vortrag vor Studenten des MBA – Studiengangs an der Düsseldorf Business School am 2. Dezember 2010 in Düsseldorf.
  • "Der Wertschöpfungsbeitrag des Human Resource Managements - Zeit für einen Paradigmawechsel", Vortrag im Rahmen der Mercuri Urval Veranstaltung „Executive Future“ am 4. November 2010 in Düsseldorf.
  • Abschied von der Frühverrentung - Herausforderungen und Chancen des demographischen Wandels in der betrieblichen Praxis, Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Arbeitgebervereinigung Bayerischer Energieversorgungsunternehmen am 7. Mai 2010 in Landshut.
  • VAmB – Verzahnte Ausbildung behinderter Jugendlicher – ein Gewinn für die METRO Group (gemeinsam mit Olaf Stieper), Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Ausbildung – Gewinn für Unternehmen und behinderte Menschen“ der Initiative „Jobs ohne Barrieren“ am 2. März 2010 in Düsseldorf.
  • Vorsprung durch Vielfalt – Strategien zur Gestaltung des demografischen Wandels aus Unternehmenssicht, Vortrag auf dem deutschen Logistik Kongress am 22. Oktober 2009 in Berlin im Rahmen des Forums „Demografischer Wandel – Chance für Innovationen“, in: 26. Deutscher Logistik-Kongress, Kongressband, 2009.
  • Das Demographie Netzwerk - nie war es so wichtig wie jetzt, Rede vor dem IV. Know-How-Kongress 2009 von ddn und INQUA, Köln, 23. September 2009.
  • Chancen für Hauptschüler, Grundsatzrede auf der Veranstaltung „Zeig, was Du kannst“ der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und des Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin, 19. September 2009.
  • Healthy ageing –a challenge for business and society (together with Klaus Jakobi), Presentation at the Enterprise for Health – Management Conference 2008,  „The age of reason: harnessing the benefits of ageing workforces“, London October 30th  / 31st  2008.
  • Wie binde ich den Kunden „50 plus“ richtig in einer langfristigen und werthaltigen Kundenbeziehung?, Vortrag im Rahmen der Europäischen Strategietage am  6. Juni 2008, Baden Baden.
  • Wissen und Alter, Vortrag auf dem 20. Heidelberger Symposium „Wissen Macht Menschen“, Heidelberg, 17 Mai 2008
  • Ausbildung für den europäischen Arbeitsmarkt – Anforderungen und Beispiele aus der Praxis, Rede auf der europäischen Startkonferenz zum Programm für lebenslanges Lernen (BMBF), Berlin, 7. Mai 2007.
  • Führung als Erfolgsfaktor – Zum Verständnis von „Führung“ in der METRO Group, Vortrag auf einer Führungskräfte-Tagung der C+C Shaper GmbH,  Göttingen, 17. Februar 2006.
  • „Schule braucht Gesellschaft, Gesellschaft braucht Schule“, Statement im Rahmen der Fachtagung der Bertelsmann Stiftung, „Schule in der Gesellschaft", 30. November 2006, Congress Centrum Hannover.
more »