Header-Image

Beruflicher Werdegang auf einen Blick

Seit 1986 tätig in leitenden Funktionen des Personal- und Organisationsmanagements in nationalen und internationalen Unternehmen der Konsumgüterindustrie, der Chemie- und Pharmaindustrie, des Maschinenbaus sowie des Groß- und Einzelhandels. Zuletzt von 2003 – 2010 sieben Jahre Leitung des Konzernbereichs "Personal & Soziales" (Corporate Human Resources Management) der METRO Group in Düsseldorf. Als Vice President Corporate Human Resources konzernweit verantwortlich für das strategische Personalmanagement und personalpolitische Grundsatzfragen, internationale Personalpolitik und Beziehungen zu Betriebsratsgremien und Gewerkschaften (Konzernbetriebsrat, europäischer Betriebsrat, ILO und internationale Gewerkschaften), Berufsausbildung, Personalcontrolling sowie HR-Prozesse und –Systeme. Seit 1. September 2010 selbständig tätig in der Organisations- und Karriereberatung sowie im Interimsmanagement.

Herausragende berufliche Fähigkeiten und Erfolge im Aufbau und in der Führung von Personalabteilungen, in der nachhaltigen Ausrichtung des Personalmanagements unter besonderer Berücksichtigung des demographischen Wandels sowie in der Durchführung von umfangreichen organisatorischen und kulturellen Veränderungsprozessen in nationalen und internationalen Unternehmen. 

Zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge zur Gestaltung des demographischen Wandels sowie zu Rolle, Aufgaben und Organisation des Human Resources Mangements und der Führung in internationalen Unternehmen.

Von 2002 bis 2012 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats und Dozent an der Düsseldorf Business School.

Von März 2006 bis März 2012 Mitglied des Vorstandes des Demographie Netzwerks ddn, von März 2008 bis März 2012 Vorsitzender des ddn-Vorstandes.

Seit September 2010 Mitglied des Expertenkreises "Inklusive Bildung" der deutschen UNESCO-Kommission

Fachliche Kompetenzen und berufliche Erfahrungen »

Anerkennungen und Ehrungen »

Curriculum Vitae »